Sommerlager 2023

Zurück zur Übersicht

In diesem Jahr verbrachten wir unser Sommerlager in Hallau. Auf den Spuren von Lucky Luke folgten wir ihn in den wilden Westen.
Und dort bekamen wir es auch mit den Daltons zu tun.
Zusammen mit dem Cevi Obertoggenburg verbrachten wir die Woche vom 8. Juni - 15. Juni 2023 im Zelt. Unterwegs lauerten so manche Gefahren, aber auch viele lustige und abwechslungsreiche Stunden und so manches Abenteuer.

Sommerlager 2023 » Verschiedene Alben

Samstag, 08.07.2023

Am Samstag trafen wir in Wil auf die Reporterin Leopoldina Buchstabenschlau, welche für eine gute Story auf der Suche nach Lucky Luke ist. Da er zuletzt in Hallau gesichtet wurde, reisten wir dorthin.
230708JLweb-11.png

Sonntag, 09.07.2023

Am Sonntag sind wir um 6:00 Uhr aufgestanden für das Gelaändespiel, um Lucky Luke anzulocken - was glücklicherweise geklappt hat. nach gab es ein Brunch. Am Nachmittag Lernten wir uns besser kennen und am Abend schlossen wir den Tag mit einem Gottesdienst ab.
230709JLweb-12.png

Montag, 10.07.2023

Am Montag Machten wir uns auf den Tagesausflug um Lucky Luke zu helfen das Wasser für die Indianer zu finden. Zuerst gingen wir ins Smile Stone , wo wir die Schweiz im Kleinformat bewundern konnten und auch ein Blick hinter die Kulissen werfen konnten. Anschliessend trennten wir uns in die Lagergruppen auf.
230710JLweb-11.png

Dienstag, 11.07.2023

Am Dienstagmorgen hatten die kleineren einen ruhigen Morgen mit dem Genussparcours. Vor dem Mittag kehrten die älteren vom 2Täger zurück. Am Nachmittag gingen wir in die Badi. Es war ein sehr heisser Tag. Am Abend kamen die angekündigten Gewitter. Ausser gerissenen Zeltgummis und einer gebrochenen Zeltstange hatten wir keine Schäden zu beklagen. Als die Gewitter vorrüber waren gingen alle etwas zu spät schlafen
230711JLweb-11.png

Mittwoch, 12.07.2023

Heute haben wir die Wasserblockade beim OL entdeckt; Es ist ein Staudamm! Damit die Indianer möglichst schnell wieder zu Wasser kommen haben wir ihn im Geländespiel gesprengt. Lucky Luke verdächtigt die Daltons den Damm gebaut zu haben. Darum haben wir sie beim Nachtgeländespiel eingefangen und ins Gefängnis gebracht.
230712JLweb-21.png

Donnerstag, 13.07.2023

Den Donnerstagmorgen verbrachten wir bei den Ateliers, wo man verschiedene Sachen basteln konnte, wie etwa Speckstein schleifen, Bändeliknüpfen oder noch anderes. Und auch eine kleine Wasserschlacht lag dazwischen drin (es war ja eine sehr heisse Woche). Am Nachmittag setzten wir uns dann weiter an die Fersen der Daltons und verfolgten sie kreuz und quer durch das Land. Da die Küchen heute Abend nicht kochen wollte, haben wir in der Gruppe etwas gekocht. Zum Schluss trafen wir uns dann alle wieder und absolvierten noch einen kleinen Fackellauf.
230713JLweb-11.png

Freitag, 14.07.2023

Der Freitag stand ganz im Zeichen der Lagerolympiade. Dieses Mal war sie in Form einer Gerichtsverhandlung. Dort trafen Lucky Luke gegen eine Gruppe von Unternehmer. Diese hatten illegal den Staudamm errichtet, um uns das Wasser abzugraben. Und dafür standen sie dann vor Gericht. Am Nachmittag begannen wir dann bereits mit dem Abbau der Lagerbauten. Da es nicht regnen sollte, konnten wir einen grossen Teil bereits heute abbauen (und auch trocken nach Wil bringen). Am Abend stand dann ein Casino auf dem Programm und zu später Stunden noch einige Taufen von ein paar Cevianer und Cevianerinnen.
230714JLweb-11.png

Samstag, 15.07.2023

Der Samstag ist dann schnell erzählt. Nachdem alles fertig abgebaut und aufgeräumt war, machten wir uns zurück nach Wil. Nach der allgemeinen Verabschiedung und dem Vorräumen des Materials (durch die Leiter und Leiterinnen), kehren wird dann nach Hause zurück.
230715JLweb-1.png

Gruppen

Hier findest du die Bilder der Lagergruppen 🙂 Wir waren vier Lagergruppen. Die Gruppen Rantanplan, Blaufüsse, Baduka und Lilim. Natürlich gehören zum Lager eine eine Lagerküche, welche uns immer hervorragend versorgt hatte und den Stab, welcher sich um das Ganze drumherum gekümmert hatte.
230712JLweb-15.png